Google: Links kaufen ist wie Geld aus dem Fenster werfen

Links kaufen ist wie Geld aus dem Fenster werfen

Google: Links kaufen ist wie Geld aus dem Fenster werfen

Ich behaupte das ja schon sein längerem:

Die Backlinks-Strategien sterben einen langsamen und qualvollen Tod. Ja, es wird noch ne Weile dauern, bis die Menschen aufhören Backlinks kaufen zu wollen, aber der Tag kommt und eine Milliarden-Industrie wird für immer aussterben, wie die Dinos...

 

Gary Illyes von Google hat auf der SMX Advanced auf der Bühne gesagt, dass wenn man Backlinks von Webseiten kauft, die Gastbeiträge und ähnliches anbieten, es das gleiche sei, wie das Geld dafür aus dem Fenster zu werfen.

Er hat gesagt "Ihr werft wortwörtlich Geld aus dem Fenster raus", was bedeutet, dass Google diese Links überhaupt nicht mehr bewertet und man sein Geld verschwendet.

Gary hat noch noch hinzugefügt, dass die bei Google mittlerweile deutlich besser darin geworden sind, bezahlte und manipulierte Links zu erkennen und zu ignorieren und gleichermaßen aber diese Links kaum bis nicht zu bestrafen.

Jetzt beschweren sich aber Menschen, dass andere Menschen Backlinks kaufen und Google diese Webseiten nicht bestraft. Als Antwort darauf hat Gary gesagt, dass egal wie sie entscheiden, es nicht richtiger sein wird - entweder sie bestrafen die Webseiten, die Links kaufen und Menschen werden sich beschweren, weil es von der Konkurrenz missbraucht werden kann und sagen man solle sie ignorieren oder wir ignorieren die Links und Menschen beschweren sich, dass nicht bestraft wird.

Er selbst bevorzugt die "ignorieren" Methode gegenüber einer Bestrafung.

Hier sind einige wertvolle Tweets zu diesem Thema aus der SMX Session:

 


Meine Meinung zum Thema Backlink:

Eine Verlinkung von eine Webseite auf eine andere ist nichts schlimmes.

Das Problem entsteht, bei dem Grund der Verlinkung.

Denn Verlinkungen gibt es vor Google und die Gründe, warum diese Verlinkungen entstanden sind, sind ganz andere als zu ranken...

Ich meine, die Webseiten haben doch damals (vor Google) nicht auf andere Webseiten verlinkt, um zu ranken... Hier sollten Eure Gedankengänge beginnen.

Wollen Sie die Ergebnisse sehen, die wir ohne Backlinks erzielen können???

Dann schauen Sie sich das kurze Video auf der nächsten Seite an...

Google: Links kaufen ist wie Geld aus dem Fenster werfen
Bewerten Sie diesen Beitrag

Fragen? Kommentare? Lassen Sie es mich wissen

Leave a Reply

s2Member®