Wie man soziale Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

Wie man soziale Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

Wie man soziale Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

"Amy's Baking Company" - Die ungalubliche Geschichte von einem aggressiven Pantoffelheld als Unternehmer, seine verrückte Frau und deren gemeinsamer Untergang in den sozialen Medien.


Falls Sie schon mal von Gordon Ramsey gehört haben sollten, dass wissen Sie, dass er ein spitzen Welt Koch ist und in den USA eine TV-Show hat, mit dem Namen "Alpträume in der Küche". In dieser "Show" besucht Chef Ramsey verschiedene Restaurants und hilft den Betreibern dabei, das Geschäft wieder zum Laufen zu bringen. In der Regel brauchen diese Geschäfte auch wirklich seine Hilfe. Und wenn Sie jetzt denken, "Bin ich denn hier auf dem richtigen Blog?", dann kann ich Sie beruhigen; Sie sind schon richtig, nur muss ich etwas ausholen, um das vermitteln zu können, was ich eben vermitteln will.

Als ich von dieser Geschichte erfuhr, konnte ich mich nicht zurückhalten und dachte mir, ich erzähle sie mal.

In diesem Artikel lesen Sie:

 

Da sind also Amy und Sammy Bouzaglo und damit Sie eine Vorstellung bekommen, von welch eine Katastrophe ich spreche, habe ich die Sendung in Originallänge nachfolgend eingefügt. Sie sollten auf jeden Fall ein Auge auf das Video werfen, denn sonst wird der restliche Teil sehr wenig Sinn ergeben.

Wirklich, Sie sollten sich die ganze Show anschauen - es ist erstaunlich und schockierend zugleich, wie wahnsinnig Amy ist. Die behalten sogar das Trickgeld der Servicekräfte und stecken es selber ein. Unglaublich, aber leider wahr.

Die Augen von dieser Frau - verrückt...

Aber Amy ist nicht allein. Da ist noch ihr aggressiver Ehemann und Geschäftspartner, der sogar Handgreiflich gegenüber seine Gäste wird.

Und dann berichtete ein Gast über diese Zustände auf Facebook. Das war dann der Beginn vom Ende...

Zum Seitenanfang

Wie zerstört man sein Geschäft mit Facebook

Jetzt, wo Sie das Video oben gesehen haben, hoffe ich dass Sie bereit sind für das, was als "epische Kernschmelze auf Facebook" beschrieben wurde.

Sogar Charlie Sheen könnte hier was lernen (Sorry Charlie)

Alles beginnt mit einem Status-Update auf der Fanseite von Amy's Baking Company!

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Wir Sie aber bereits gesehen haben, ist Amy alles andere als fähig Kritik anzunehmen.

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Leute haben sich beschwert, dass Amy & Samy Sachen von Walmart eingekauft hatten, um sie dann als Eigenproduktion zu verkaufen.

Amy belog sogar Chef-Ramsay, als sie ihm sagte, die Torten wären selbstgemacht.

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Und dann bekam die Reddit-Gemeinschaft Wind von der Geschichte... Sie können sich sicherlich vorstellen, wie es da weiterging.

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Samy übernimmt die Updates für eine Weile und fängt an mit rechtlichen Schritten zu drohen.

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Gefolgt von einer Serie an Drohungen...

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Zum Glück flippen die ja nicht aus...

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Wenn Sie immer schon mal wissen wollten, wie Fleisch zubereitet von Wonder-Woman schmeckt, Heute ist Ihr Glückstag.

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Ohh, ich vergaß zu erzählen, Amy hat ja 3 Kinder und mit Kinder meint sie Katzen, mit denen sie auch sprechen kann.

Schade, aber wir erfahren Wonder-Womans Identität doch nicht...

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Sie hat Recht, es ist schon Schlafenszeit!

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

Zum Seitenanfang

Die Auszeichnung für den besten Kommentar geht an...

Aus allen Kommentaren, dieser hier ist der Knaller schlecht hin und der absolute Gewinner.

Ich hoffe Sie sitzen...

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

Zum Seitenanfang

Der Morgen nach dem Abend davor

Sind Sie schon mal aufgewacht und haben sich gedacht... zum Teufel mit allem?

Genau so sind wohl Amy und Samy an dem besagten Dienstagmorgen aufgewacht...

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören 13

 

 

Hacker waren schuldig...klar, warum sind wir nicht selbst darauf gekommen...

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

Zum Seitenanfang

Neuer Anfang mit neuer Fanseite

Samy & Amy sind hingegangen und haben eine zweite Fanseite gestartet, um zu versuchen sich von dem Schaden, den die "Hacker" angerichtet haben, zu erholen.

Die Nutzer wurden mit einem herzlichen Willkommen empfangen.

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Und innerhalb weniger Momente begann die "Kernschmelze" Teil 2 - ooops, ich meinte, die "Hacker" haben wieder zugeschlagen.

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

 

Sieht so aus, als ob die nie daraus lernen werden.

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

Zum Seitenanfang

Der Diebstahl von Essensfotos

Die Unternehmer wurden auch dabei erwischt, wie Sie Fotos von anderen Webseiten "gestohlen" haben und als eigene präsentiert haben.

Es entwickelte sich eine Jagt auf die Fotos in deren Fotoalben - wer findet als erster den Ursprung von jedem einzelnen Bild.

Samy hatte auch dafür eine logische Erklärung 😉

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

So funktioniert das Internet, falls Sie es nicht wussten.

Zum Seitenanfang

Das Internet schlägt zurück

Wie Sie sich vorstellen können, zündete die Reaktion darauf wir ein Lauffeuer.

Es entstanden Meme's...

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

Es entstanden sogar psychologische Analysen (Englisch).

Greg Taylor (ist in der Show zu sehen mit seiner Freundin) war live dabei und berichtete aus erster Hand über das Erlebte.

Sogar die früheren Verstöße, die das Gesundheitsamt festgestellt hatte, kamen ans Tageslicht.

Die Rezension auf Yelp waren auch keine große Hilfe.

Zudem kommt noch hinzu, dass Amy 14 Monate im Gefängnis gedient hat, wegen Bankbetrug.

Und nicht zu vergessen, dass eine Petition an die Behörden entstand, um das Geschäft wegen Diebstahl von Trickgeldern zu untersuchen.

Zum Seitenanfang

Haben Sie Mitgefühl?

Um ehrlich zu sein, die starke Gegenreaktion war heftig...

Man kann nicht helfen... Irgendwie können die einem nur leidtun.

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören 23

Was das Paar nicht zu begreifen scheint ist, dass Reddit eine intelligente Gemeinschaft ist und die meisten Nutzer sehr gut erzogene und gebildete Menschen sind, die qualifizierte Arbeitsplätze in den Bereichen Technologie, Netzwerke und Internet besetzen.

Zum Seitenanfang

Die Messung von dem Viralen Effekt

Während des "Untergangs" gewann das Paar an Bekanntheit im Netz.

Schauen Sie sich mal was Google Trends anzeigte:

Bekanntheit von Amy's Bakery Company

Laut Alexa, bekam deren Webseite einen Trafficzuwachs von 20.000% in dem Monat nach Ramsay's Sendung.

Trafficzuwachs laut Alexa

Die Fanseite auf Facebook bekam mehr als 70.000 organische "Gefällt mir" Angaben.

Fanzuwachs auf Facebook

Wohlgemertkt, all das ist entstanden aus schlechte Publicity - jetzt haben sie quasi die perfekte Grundlage, um diesen Traffic zu kapitalisieren.

Zum Seitenanfang

Was hätten die machen sollen?

Jetzt wäre der beste Zeitpunkt, um diese PR-Welle in Richtung Erfolg zu reiten.

Als erstes müssten die Unternehmer den verursachten Schaden reparieren. Der beste Weg das zu erreichen ist (vor allen Dingen in der Bloggerszene) völlig offen und ehrlich zu sein.

Eine ehrliche Entschuldigung, die die Stresssituation erklärt (in der Amy und Samy waren), wäre zum Beispiel ein guter Anfang gewesen, um wieder Vertrauen aufzubauen.

Bevor aber das passiert, sollten die Unternehmer jemand damit beauftragen, die Webseite zu überarbeiten und den Fokus auf Konvertierungen und Nutzen zu richten. Sie sollten Nutzerdaten sammeln und den "Erfolg" in den Sozialen Medien als Hebel benutzen, um Soziale Signale in Richtung Webseite zu senden.

Den Blog etwas "polieren", die Entschuldigung publik machen und voila - eine neue Ladung Viraler Traffic wird ankommen, den es zu kapitalisieren gilt.

Und um den Schaden in der Bloggerwelt reparieren zu können, sollten die einfach mal einen "Nur für Blogger" Abend veranstalten, damit Blogger sich mit gleichdenkenden Menschen treffen und austauschen können, in einer netten Atmosphäre und bei gutem Essen.

Die meisten Blogger sind offen und ehrlich. Hat ein Blogger einen super Abend gehabt und dabei Wissen mit Gleichgesinnten austauschen konnte - glauben Sie es mir, er wird es der ganzen Welt erzählen.

Ich wünschte mir in meiner Nähe gebe es so einen Abend, zumindest einmal im Monat.

Sie sollten auch zum Beispiel einen Abend für die Intenet-Gemeinschaft als solches organisieren, um die Verbesserungen zeigen zu können und somit eine Chance zu haben, den verursachten Schaden zu reparieren. Amy und Samy haben die volle Kontrolle und sind selbst verantwortlich für jegliches Feedback, dass Sie erhalten - sei es gut oder schlecht.

Zum Seitenanfang

Die Moral von der Geschichte

Wir alle können einige Dinge aus dieser Geschichte lernen.

Die sozialen Medien sind keine Einbahnstraßen.

Viele Unternehmen kämpfen buchstäblich mit den sozialen Medien und kapieren es einfach nicht, dass die Möglichkeit mit Kunden auf einer direkten und persönlichen Ebene zu kommunizieren, ein riesen Vorteil ist und die Geschäftswelt immer wieder aufs Neue verblüfft.

Die sozialen Medien bieten eine fantastische Möglichkeit Engagement, Vertrauen und Beziehungen mit Menschen zu bilden, die im Gegenzug dazu andere Menschen beeinflussen.

Aber wie gesagt, die sozialen Medien sind keine Einbahnstraßen... Auf der einen Seite sind es Instrumente, mit denen man seine Zielgruppe direkt engagieren kann - auf der anderen Seite sind sie die perfekten Waffen, mit denen man sein Geschäft und dessen Ruf zerstören kann. Vor allen Dingen wenn man verrückt ist.

Kritik ist Gelegenheit

Amy hat Schwierigkeiten mit negativem Feedback umzugehen und das geht soweit, dass alle um sie herum sie davon beschützen und abschirmen.

Kritik ist nur eine der Möglichkeiten sich zu verbessern. Eine Möglichkeit heute besser zu sein, als dass was man gestern war.

Ich behandle Misserfolg genauso. Wenn Sie bei etwas scheitern, haben Sie das nächste Mal größere Chancen auf Erfolg, durch das aus erster Hand gelernte.

Fragen Sie nach Kritik und Feeback

Ich frage proaktiv nach Kritik und Feedback von meinen Lesern. Dieses Feedback hilft mir dabei, den Blog so zu gestalten, wie ich ohne das Feedback es niemals könnte.

Angefangen mit dem Design, wie Dinge angelegt sind, über die Inhalte die ich schreibe, wie ich es schreibe, bis zu den Sachen, auf denen ich mich fokussieren sollte.

All dies wird von dem Nutzer-Feedback & Kritik angetrieben. Wenn ich eine E-Mail mit Kritik bekomme, versuche ich dem auf dem Grund zu gehen, um ein besseres Verständnis zu bekommen, auf das ich dann bauen kann.

Ich sende zum Beispiel diese E-Mail, als bestand meines Newsletters.

Anleitungsanfrage E-Mail

Diese E-Mail erzeugt viele interessante Antworten, wodurch ich in der Lage bin die Nutzererfahrung zu verbessern.

Leser lieben es, wenn Sie darauf hören, was die zu sagen haben und wirklich darauf agieren.

Ich sende auch diese E-Mail:

 

Feedback E-Mail
Feedback E-Mail

Im Wesentlichen frage ich meine Leser was sie wollen und dann gebe ich es ihnen einfach.

Viele meiner Anleitungen sind aufgrund solcher Anfragen von Lesern entstanden.

Beleidigen Sie Menschen nicht und lügen Sie nicht.

Erinnern Sie sich an dem Absatz, wo ich schrieb, dass die sozialen Medien keine Einbahnstraßen sind? Wenn Sie anfangen Menschen zu beleidigen, alles in Großschrift zu schreiben und offensichtliche Lügen erzählen, dann fragen Sie buchstäblich danach, in der Luft zerfetzt zu werden.

Manche Sachen, die Amy und Samy zu potenziellen Kunden gesagt haben ist einfach nur widerlich. Stellen Sie sich einfach vor, wie Sie nach einer Reservierung fragen und Ihnen geantwortet wird mit den Worten "WIR LASSEN ******* ******* WIE SIE HIER NICHT REIN" (Siehe Bild mit der Auszeichnung für das beste Kommentar)

Sachen wie diese in der Öffentlichkeit zu machen, wird immer Reaktionen entfachen.

Auch wenn der Kommentar nicht an Sie persönlich gerichtet war, wird jeder der es liest sofort eine negative Meinung über Amy und Samy bekommen. Eine Meinung, die sie mit deren Freunde teilen. Wissen Sie, Menschen sprechen immer noch miteinander...

Dann hinzugehen und zu schreiben, dass deren Profil gehackt wurde ist so, als ob nachtretten, obwohl der andere schon am Boden liegt. Die Lüge war so offensichtlich, denn auf der neuen und "nicht gehackten" Seite der Ton der gleiche blieb.

Die dümmste Lüge überhaupt war aber die, als Samy versuchte zu erklären, dass die Bilder auf der Facebook Fanseite nicht gestohlen sind und selbst gemacht worden sind. Ich stelle die Erklärung hier nochmal hin, weil die einfach so dumm war.

Wie man die sozialen Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören

Da der Bilderklau auch danach weiter gegangen ist, wurde die Fanseite seitens Facebook (wegen Urheberrechtsverletzung) gelöscht.

Hier können Sie alle obenstehenden Kommentare auf der ursprünglichen Fanseite sichten.

Stehen Sie zu Ihren Fehlern

Anstatt deren Fehler zu gestehen, gingen die Herrschaften in den Angriff über - ein sehr kindhaftes Verhalten, aber wir machen alle Fehler, nicht wahr?

Stellen Sie sich der Situation und geben Sie zu, wenn Sie ein Fehler gemacht haben - Sie bekommen einen viel wärmeren Empfang, als wenn Sie in den Angriff gehen oder versuchen Fehler und Lügen mit Lügen zu decken.

Heiraten Sie nie eine verrückte!

Die eine Sache, die wir alle aus dieser Geschichte lernen sollten ist, dass Mann nie eine verrückte Frau heiraten sollte, unabhängig davon wieviel jünger oder hübsch sie ist. (Ist in diesem Fall keine Meinung über Amy 😉 )

Samy steckt Geld hinein, um das fehlerhafte Geschäft am Leben zu halten und ohne sein Geld, würde das Geschäft mit größter Sicherheit nicht bestehen.

Hut ab vor Samy, du bist ein tapferer Mann - er ist der wahre Held hier.

Zum Seitenanfang

Weitere Beispiele für inkompetentes Verhalten in den sozialen Medien.

Ich könnte Ihnen hier noch einige Beispiele geben, wie man es falsch macht. Das würde aber denke ich den Rahmen dieses Artikels sprengen. Deshalb werde ich einen separaten Artikel erstellen.

Dort werde ich über EE (Everything Everywhere - Internet- und Mobilfunkanbieter aus der UK) und über Abercrombie & Fitch (Hersteller von Mode und Bekleidung für "dünne" Menschen) berichten.

Bis dahin aber, konnte ich mir nicht verkneifen Ihnen den Artikel von Gabriela Schütte, mit dem Titel "Legendäre Social Media Kampagnen Patzern", zu zeigen.

Ich hoffe Sie konnten dieser Geschichte und denen im Artikel von Gabriela Schütte einige Rückschlüsse ziehen.

Mit besten Grüßen

- Stefan Stefanov -

Wie man soziale Medien effektiv nutzt, um sein Business zu zerstören
Bewerten Sie diesen Beitrag

Fragen? Kommentare? Lassen Sie es mich wissen

Leave a Reply

s2Member®